Wir über uns

Im Jahr 1983 gründete Dieter Meyer auf der Salle in Warmsen den Tischlereibetrieb nach erfolgreich bestandener Meisterprüfung. Zuerst diente eine Garage als Werkstatt. Im Laufe der Jahre wurde immer wieder erweitert. Zwei Jahre nach der Gründung kam der Bereich Bestattungen hinzu. Sohn Torsten begann seine Lehre als Tischler 1994. Fünf Jahre nach der bestandenen Gesellenprüfung, wurde auch die Meisterprüfung im Tischlerhandwerk erfolgreich absolviert. In unserem Betrieb werden Möbel, Türen, aber hauptsächlich handwerkliche Massivholztreppen gefertigt.

Im Trauerfall stehen wir Tag und Nacht zur Verfügung. Unsere langjährige Erfahrung ermöglicht uns eine kompetente und zuverlässige Unterstützung der Hinterbliebenen in Todesfällen. Auch im Bereich der persönlichen Vorsorge können wir vor diesem Hintergrund eine sachliche und fachgerechte Beratung anbieten. Natürlich stehen wir Ihnen für alle Fragen in einem persönlichen Gespräch bereit.

2008 nahm Torsten Meyer am Lehrgang "Geprüfter Bestatter" teil. Er übernahm im Januar 2012 den elterlichen Betrieb, der sich auch heute noch in Warmsen, Salle 6 befindet.

 

Telefon 05767 - 259     info@tischlerei-dietermeyer.de